Ankündigung ArmaSync-Tutorial

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • ArmaSync-Tutorial

      Moin, moin!

      Unser Modpack könnt ihr über ArmaSync laden, dazu haben wir uns entschieden, da es weniger Probleme macht als Steam. Wie dies funktioniert könnt ihr hier nachfolgend lesen.



      1. ArmA3Sync herunterladen

      ArmA3Sync ladet ihr euch über Armaholic unter dem Link.
      Scrollt dort nach ganz unten und klickt auf den Download und wählt einen Speicherort aus.




      2. ArmA3Sync installieren

      Sucht den Download-Ordner auf und öffnet dort das ZIP-Verzeichnis. Führt die dort hinterlegte Exe aus. Gegebenenfalls werdet ihr aufgefordert Adminrechte zu gewähren. Folgt danach der Installation, wählt einen Ordner aus (und merkt euch diesen).


      3. ArmA3Sync einstellen

      Beim ersten Starten werdet ihr aufgefordert den Arma-Stammpfad anzugeben. Dieser ist hier zu finden: euer Steamordner \SteamApps\common\Arma 3\arma3_x64.exe
      Nutzt ihr die 32-bit Version müsst ihr arma3.exe statt arma3_x64.exe angeben. Dabei wird euer Spiel allerdings auf weniger Ressourcen zurückgreifen können.



      Nun befindet ihr euch im Hauptmenü. Klickt auf "Repositories", dort auf das Plus und gebt als URL "ftp://37.187.163.189/.a3s/autoconfig" ein. Klickt nun noch auf Import und das Programm füllt die restlichen Felder automatisch aus.
      Es folgt ein kurzer Lademoment und die Mod ist eingefügt.


      4. Status des Mods

      Jetzt bekommt ihr die Übersicht zu euren Mods angezeigt. Anfangs sollte dort in rot UPDATED hinter stehen, was bedeutet, dass die Mod geupdatet wurde und ihr diese Update nun laden müsst.



      Dafür klickt ihr auf den Schraubenschlüssel auf der rechten Seite. Ihr landet in einem neuen Fenster, dort müsst ihr rechts oben auf das Symbol mit dem grünen Pfeil klicken, um den Download vorzubereiten.



      Nun gelangt ihr final zum Download. Klickt als erstes auf den grünen Haken um die zu aktualisierenden Daten zu prüfen. Nachfolgend werden die Daten im rechten Fensterbereich angezeigt. Wählt die Checkbox an und starten über den Play-Button den Download.




      Diesen Schritt müsst ihr theoretisch bei jedem Modupdate wiederholen. Allerdings könnt ihr auch in der Repositories-Übersicht den Haken bei Auto anwählen, dann sollten Downloads automatisch starten (sofern ArmA3Sync gestartet ist).



      5. Server einfügen

      Zu guter Letzt müsst ihr jetzt noch den Server eintragen. Wechselt dafür auf den Reiter "Online" und klicke auf das Plus. Es wird ein leerer Server erstellt, die einzelnen Felder könnt ihr durch Doppelklick bearbeiten. Die einzutragenden Infos findet ihr unten.



      Nun könnt ihr indem ihr bei Join Server den Server auswählen und auf Start Game klickt auf den Server joinen.



      Viel Spaß & bis auf dem Server!
      Eurer Server-Team
      _________________________________________________________________________________________________________________

      Rettungsdienstleitung // Moderator // Forenhelfer

      Quae medicamenta non sanant, ferrum sanat; quae ferrum non sanat, ignis sanat; quae vero ignis non sanat, insanabilia reputari oportet.

      "Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher." - Albert Einstein