Stellungnahme zu den jüngsten Vorkommnissen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Stellungnahme zu den jüngsten Vorkommnissen

      Sehr geehrte A3ZL Community,

      in den letzten Tagen konnte man im Forum eine Diskussion verfolgen, welche das Server-Team und die ZZ-Community sowie die A3ZL Community betraf.

      Es wurden wilde Behauptungen und Unterstellungen gepostet, welche so in keinster Weise auf die Community zutreffend sind und welche von uns als Community nicht so stehen gelassen werden dürfen.

      Wie Ihr wisst gibt es in den verschiedenen Fraktionen Spieler des Server-Teams mit gesonderten Rechten und Möglichkeiten. Aber was bedeutet 'gesonderte Rechte und Möglichkeiten'? Hat das Server-Team mehr Rechte als ein Community Mitglied auf dem Server? Definitiv NEIN! Rechte und Möglichkeiten sind natürlich nur auf die administrativen Bereiche bezogen. Was heißt das genau? Ihr benötigt Supporthilfe oder Erstattungen welche durch die Spielemechanik verursacht wurden. Haben die Community Mitglieder innerhalb der Fraktionen mit Server-Team Beteiligung einen Vorteil gegenüber der normalen Bevölkerung? Natürlich gibt es hier keine Bevorzugung oder Vorteile. Die Fraktionen mit Server-Team Beteiligung müssen genauso schauen an Geld zu kommen wie der Rest der Bevölkerung. Hier werden auch keine Sonderzahlungen vom Server-Team an die Fraktionsmitglieder geleistet.

      Das Admintool wird nur zu Supportzwecken verwendet und ggf. für geplante Events welche den Einsatz dieses Tools voraussetzen.

      Haben ZZ-Members auf dem A3ZL Server Vorteile gegenüber den normalen A3ZL Community Mitgliedern? NEIN, es gibt auch hier keine Bevorzugung der 'ZZ' Mitglieder. Jeder ist gleichgestellt.


      Events werden rechtzeitig im Forum angekündigt. Jedem Spieler ist Freigestellt, ob er an diesem Event teilnimmt in welcher Funktion/Fraktion auch immer. Die Events werden von unserem kompetenten Event-Team geplant und durchgeführt. Was heißt das genau? Das Server-Team ist nicht für die Event-Planung und Durchführung zuständig, was wiederum nicht bedeutet, dass das Server-Team dem Event-Team keine Hilfe zusichert bezüglich der Möglichkeiten und des Equipments. Es steht wirklich jedem Community Mitglied Frei an solchen Events teilzunehmen. Sollte man mal eins verpasst haben, so steht das nächste Event schon in den Startlöchern. Der Austausch zwischen dem Server-Team und dem Event-Team ist nicht verpflichtend aber lässt sich meist nicht umgehen bezüglich der oben angesprochenen Möglichkeiten und Hilfsmittel (Equipment). Das Event-Team arbeitet unabhängig vom Server-Team.


      "Ich habe das Gefühl, dass ich hintergangen wurde?"

      Erst einmal muss ich mich in dieser Situation selbst hinterfragen. Habe ich alles in meiner Macht stehende getan, um an einer Situation oder einem Event teilzunehmen? Wurde ich richtig informiert? Hab ich mit dem Server-Team, Event-Team oder Community Manager persönlich Kontakt aufgenommen um den Termin des Events oder der geplanten Situation noch einmal zu besprechen? Hab ich eine Information doch nicht richtig mitbekommen oder gelesen? Hab ich Kontakt zu anderen Community Mitgliedern hergestellt, die auch an dem Event teilnehmen? Hab ich nach der Situation das Gespräch mit den Beteiligten gesucht? Habe ich konstruktive Kritik geäußert und einen Lösungsvorschlag unterbreitet oder mir Gedanken über eine Lösung gemacht? Wer ist überhaupt der richtige Ansprechpartner? Server-Team oder Event-Team oder doch der Community Manager?

      Das Team um den Server ist immer aufgeschlossen gegenüber konstruktiver Kritik und Anregungen und tut alles dafür sich stetig zu verbessern. Wir als Community tragen alle dazu bei unser Spielerlebnis zu verbessern. Ja Ihr habt richtig gehört "Wir tragen dazu bei". Für jedes Problem gibt es Lösungen und Verbesserungen, welche natürlich bei den folgenden Situationen und Events umgesetzt werden, solange diese Sinn ergeben.


      "Kann ich mir einen Vorteil verschaffen, indem ich mich beim Chef der Fraktion einschleime?"

      Wie in der freien Marktwirtschaft kann ein Angestellter alles versuchen dem Chef den Alltag so gut wie möglich zu gestalten. Ja sowas gibt es auch, aber man bedenke, dass der Chef einer Fraktion nicht auf den Kopf gefallen ist und solche Situationen einschätzen kann und diese ggf. auch dann richtig einschätzt. Es gibt strikte Regeln innerhalb der Fraktionen und natürlich auch Trainingsabläufe und Ziele. Diese Ziele müssen von jedem Fraktionsmitglied erreicht werden um aufzusteigen. Aber selbst dann liegt es an jedem einzelnen, ob ich auch den nächsten Rang bekomme. Habe ich die Reife für eine höhere Position? Habe ich eine weiße Weste? Habe ich ggf. das Gespräch mit meinem Ausbilder gesucht um zu erfahren wann ich Aufsteige bzw. was ich dafür tun muss?

      Ihr könnt über alles mit den verschiedenen Teams reden, sei es Kritik, Anregungen, Verbesserungen oder einfach nur nett quatschen, wir sind immer Aufgeschlossen. Ihr habt Bugs in der Spielemechanik gefunden? Benutzt bitte den Ticketsystem Button mit einer genauen Beschreibung. Hier gilt das Motto: "Nur sprechenden Community Mitgliedern kann geholfen werden.

      Wenn Ihr Fragen oder Anregungen habt, so schreibt mir bitte im TS eine PN (wenn ich online bin) oder nutzt das PN System des Forums.

      Mit freundlichen Grüßen

      Herbert Laaken
      ----------------------------
      Community Manager